TH Bender im Handelsblatt vom 23.6.2021: Einreiseverbot macht Deutsche in den USA zu Gefangenen

Das noch immer bestehende Einreiseverbot in die USA (Travel-Ban) ist eine große Belastung für tausende deutsche Bürger mit US-Arbeitsvisum. Nach einem Heimatflug ist Ihnen derzeit vielfach nicht gestattet, wieder in die USA einzureisen. Auch für reguläre Geschäftsreisende sind die USA weiterhin nahezu unerreichbar.

Tilman Bender berichtet von seinen Erfahrungen als Chef des Executive Search Unternehmens TH Bender, dass deutsche Unternehmen von den weiterhin bestehenden Restriktionen in ihrer US-Tätigkeit stark beeinträchtigt sind.

Deutsche Unternehmen, aber auch viele deutsche Expats in den USA hoffen auf eine baldige Lockerung der Einreisebestimmungen, bisher gibt es von Präsident Biden hierzu jedoch keinen Grund zur Hoffnung.

Artikel im Handelsblatt: https://www.handelsblatt.com/p...

Share this article

We accept PDF or MS Word documents only

Required*