DIE FÜHRENDE DEUTSCH-SPRACHIGE PERSONALBERATUNG IN DEN USA

Vermittlung von Führungskräften in den USA und Kanada. Spezialisiert auf die Bedürfnisse von Mittelständlern der DACH-Region.

Bechem_logo
Prettl Logo
Piller
Cherry logo 2
Zeiss
Schueco Logo
Robert bosch
Schott Logo
Woerwag logo
Gerhardi logo
Otto-Junker_logo
Swoboda
Infineon Logo
Feig Logo
Heraeus Logo
Sma Logo
Somic Logo
Singulus Logo
Dillinger new
Schoeck Logo
Interstuhl Logo
Sonnen Logo
Energiekontor Logo
Junkers Jm Logo
Steinel Logo
Block Logo
DMG
Geringhoff Logo
Stoll Logo


Vorstandsbericht USA: Führungskräfte berichten aus dem Tagesgeschäft

In unserer neuen Videoreihe berichten Führungskräfte über ihren Erfahrungsschatz, den sie beim Aufbau von amerikanischen Niederlassungen erworben haben. Moderiert werden die Interviews von Roland Lindner, Wirtschaftskorrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) in New York.

Link zur Interviewseite

Wir besuchen die DACH Region!

Für das Verständnis der Belange unserer Kunden ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit unabdingbar. Dabei ist ein persönliches Gespräch trotz Telefon- oder Videokonferenzen mitunter unverzichtbar. Vom 09.05. bis 18.05.2022 sind die Experten des Deutsch-Amerikanischen Business Roundtables (vertreten u.a. durch TH Bender) wieder in der DACH-Region unterwegs. Unsere Seminare an insgesamt acht verschiedenen Veranstaltungsorten informieren über aktuelle Aspekte des US-Geschäfts in/nach der COVID-Krise, wie Unternehmensgründung, Expansion oder Stärkung des US-Unternehmens.

Bitte fragen Sie wegen eines Termins an.

Individuelle Betreuung deutschsprachiger Kunden

Das TH Bender-Führungsteam besteht aus Experten, die über langjährige Erfahrungen auf dem US-Markt verfügen und lange Zeit im deutschsprachigen Europa gelebt haben. Dadurch verstehen wir besonders gut die speziellen Belange unserer Kunden und können eine individuelle, maßgeschneiderte Betreuung bieten. Manches ist auch in der Muttersprache einfacher darstellbar - Beratungen und Gespräche sind auf Deutsch oder Englisch möglich.


Ein exzellentes Führungsteam ist die Grundlage eines erfolgreichen Unternehmens

TH BENDER hilft deutschsprachigen Kunden ihre nordamerikanische Geschäftsstrategie erfolgreich umzusetzen – beim ersten Markteintritt, bei der Expansion oder beim Aufbau einer Vertriebs- oder Produktionsorganisation. Wir bewerten bestehende Teams, helfen bei der Nachfolgeplanung und führen neue Teams aus erfahrenen Experten zusammen – alles erfolgt hocheffizient und diskret. Zu unserer Netzwerkdatenbank gehören über 300.000 erfahrene Führungskräfte nahezu aller Branchen.






Headhunting in den USA – Die Verknüpfung von Strategie, Kultur und Personalwesen

Die Rekrutierung des Führungspersonals ist die weitreichendste Entscheidung, die Geschäftsführung und Anteilseigner der Muttergesellschaft treffen müssen. Sie bestimmt maßgeblich den Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens.

Die Mitarbeiter von TH Bender sind Experten, die eine tragfähige Kandidatenauswahl für den Entscheidungsprozess bereitstellen. Wir stellen sicher, dass unsere Kunden Kandidaten kennenlernen, die nicht nur hervorragende Expertisen mitbringen, sondern sich auch in die Kultur eines deutschsprachigen Mittelständlers einfügen können.

Wir sind für Unternehmen jeder Größe tätig – wir betreuen sowohl Start-ups als auch Global Player. Im Fokus steht immer die enge Verknüpfung deutscher unternehmerischer Erwartungen mit den speziellen amerikanischen Arbeits- und Marktbedingungen.

TH BENDER arbeitet eng mit in den USA ansässigen, deutschsprachigen Wirtschaftsexperten zusammen, die Unternehmen bei Geschäftsaktivitäten auf dem US-Markt beraten. Hierzu gehören Anwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerexperten, Finanzierer und Versicherungsexperten.

Fallbeispiele: was kann eine erfolgreiche Zusammenarbeit in der Praxis bedeuten?

Powerplants: Produktion, Planung, Speicherung
Photovoltaik – Hardware, Service und Kraftwerke

Vom Markteinstieg auf $1,200,000,000 US Umsatz

Wir wurden vom Gründer eines damals noch jungen Herstellers von Solarmodulen aus China beauftragt. Sein Wunsch war es, den ersten US-amerikanischen Mitarbeiter zu finden. Nach Auswahlgesprächen in San Francisco, Washington und Shanghai konnten wir unseren Spitzenkandidaten für das Start-up Unternehmen gewinnen.

Das Unternehmen erwirtschaftet jetzt etwa 1,2 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz ...

Mehr Erfahren...

Fallbeispiel: Bauindustrie
Gebäudetechnik und Energie

Von Markteinstieg zu $90m US Umsatz.

Unser Auftraggeber gehört zu den bekanntesten europäischen Markenherstellern im Bereich Fenster und Türen. Ein neuer, sich besonders in den USA schnell entwickelnder Markt, wurde durch eine zukunftsorientierte Geschäftsführung identifiziert. Bereits in einem sehr frühen Stadium kurz nach Aufnahme der Geschäfte wurde TH Bender involviert...

Mehr Erfahren...

Fallbeispiel - Integriertes Hüttenwerk
Integriertes Hüttenwerk

Austausch des Teams, Umbau der Organisation in USA und Kanada

Unser Kunde ist ein namhafter führender Hersteller von Stahlplatten mit mehreren tausend Mitarbeitern. Das US-Geschäft wurde durch eine langjährige Vertretung mit Sitz in New York abgewickelt und Aufträge aus Kanada wurden durch ein Büro in Toronto betreut. Das Geschäft stagnierte, war aber von bedeutsamer Größe und Wichtigkeit für das Mutterhaus.

TH Bender wurde zuerst beauftragt, einen Geschäftsführer für die USA zu suchen und die reibungslose Ablösung der langjährigen Vertretung zu unterstützen.

Diese Aufgabe ...

Mehr Erfahren...

Fallbeispiel: Elektotechnik
Elektrotechnik

Aufbau des Teams; Investitionsvolumen $15m, Verkauf für $100,000,000

Nach dem die Robert Bosch GmbH einen Geschäftsbereich ausgründete, wurde dieser durch unseren Kunden, ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen akquiriert. Die Industriegruppe gehört der Automobil-, Elektronik- und Energiebranche an.

Da diese Branche besonders in den Vereinigten Staaten wuchs...

Mehr Erfahren...

Fallbeispiel: Erneuerbare Energie; Exit
Entwickler von Solarkraftwerken

Turnaround; neues Team; von $500,000 auf $170,000,000 Auftragsvolumen. Verkauf der Organisation.

Der Auftraggeber war ein in Deutschland sehr angesehener Entwickler und Großhändler von Photovoltaikanlagen. Nach dem Eintritt in den US-amerikanischen Markt verpflichtete das Unternehmen einen Geschäftsführer, welcher selbstständig sechs Mitarbeiter auswählte. Der Hauptsitz befand sich in der Heimatstadt des Geschäftsführers in New Jersey. Zwölf Monate nach der Gründung der Niederlassung betrug das Auftragsvolumen 500.000 US-Dollar – nicht genug, um wenigstens die Gehälter abzudecken...

Mehr Erfahren...

Fallbeispiel: Energiespeicher, Exit
Energiespeicher

Aufbau des Teams; Series A und B, Verkauf an ein weltweit führendes Energieunternehmen

Unser Auftraggeber ist der größte europäische Entwickler und Hersteller von Energiespeichern. Das Unternehmen war bereits mit einem starken Chief Executive Officer in Kalifornien unterwegs und das Markt- und Wachstumspotential war bekannt.

Allerdings unterschieden sich die technischen und wirtschaftlichen Anforderungen, Einsatzspektren und Umsatzquellen stark vom deutschen Markt....

Mehr Erfahren...

Key Facts

Gegründet
2006
Erfolgreich ausgeführte Projekte
403
Vermittlungen von Country Managern
62
Erfolgsquote
95%
Durchschnittliche Suchdauer
3Monate

Warum beauftragen Unternehmen TH Bender?

  • Vermeidung von Fehlinvestitionen im Personalbereich
  • Langfristige Mitarbeiterbindung
  • Vakanzen in <90 Tagen besetzt
  • Reduktion von Opportunitätskosten
  • 95% Erfolgsquote
  • geringe Fluktuation
  • Beförderungsquote von 57%
  • hohes Kosten/Nutzen Verhältnis
  • Erstklassiges Netzwerk = tiefes Marktverständnis

We accept PDF or MS Word documents only

Required*